Mehr als 29 Jahre Red Bull ...

...Geschichte und interessante Informationen über das Unternehmen.

Wie alles begann

Inspiriert von funktionalen Getränken aus dem  Fernen Osten gründete Dietrich Mateschitz Mitte der 1980er Jahre Red Bull. Er entwickelte das Produkt sowie ein einzigartiges Marketingkonzept und brachte Red Bull Energy Drink am 1. April 1987 in Österreich auf den Markt. Dies war nicht nur die Einführung eines völlig neuen Produktes, sondern auch die Entstehung einer komplett neuen Produktkategorie. Heute ist Red Bull in mehr als 169 Ländern erhältlich. Seit der Markteinführung 1987 wurden weltweit mehr als 60 Milliarden Dosen Red Bull konsumiert.

2015 VERKAUFTE RED BULL 5,9 MILLIARDEN DOSEN

10.997Mitarbeiter

Mit Ende 2015 beschäftigte Red Bull in 169 Ländern 10.997 Mitarbeiter. Ende 2014 waren es noch 10.410 Mitarbeiter in 167 Ländern.

In 169Ländern rund um die Welt

Den Fokus zukünftiger Expansion legt Red Bull auf die Kernmärkte Westeuropa und USA, auf die Zukunftsmärkte im Fernen Osten sowie auf den weiteren weltweiten Roll-Out der Red Bull Editions. Trotz des weiterhin schwierigen und unsicheren finanz- und weltwirtschaftlichen Umfeldes sind unsere Wachstums- und Investitionspläne auch für das Geschäftsjahr 2016 sehr ambitioniert, sehen eine Fortsetzung der positiven Entwicklung vor und werden – wie bei Red Bull üblich – aus dem operativen Cash Flow finanziert.

+5,9 MilliardenVerkaufte Dosen

2015 wurden weltweit 5,957 Milliarden Dosen Red Bull verkauft, das bedeutet ein Plus von 6,1% gegenüber 2014. Der Unternehmensumsatz wuchs preis- und währungsbedingt sogar um 15,5% von 5,110 Mrd. Euro auf 5,903 Mrd. Euro. Hauptgründe für die positiven Zahlen sind die hervorragende Absatzentwicklung in den Red Bull-Märkten Türkei (+25%), Südafrika (+19%), Saudi-Arabien (+19%), Indien (+18%), Polen (+18%) sowie Deutschland (+16%), eine Preiserhöhung in den USA, der schwächere €-Wechselkurs, konsequentes Kostenmanagement und die Fortführung entsprechender Markeninvestitionen.

Mehr von Red Bull entdecken