2014

Marc Marquez MotoGP Weltmeister

2014 sicherte sich Marc seinen zweiten MotoGP Weltmeistertitel. Er schloss die Saison mit einem rekordverdächtigen 13. Sieg in Valencia ab.

Sieh dir Marc Marquez' Profil an

Jessica Fox gewinnt vier Weltmeistertitel in einem Jahr!

"Im Finale der U23 Weltmeisterschaften im C1 in Penrith erzielte die Australierin Jessica Fox einen mehr als überzeugenden Sieg, mit dem die 19-Jährige gleichzeitig ein historisches Double perfekt machte. Denn Fox ist die erste Frau, die in der U23-Klasse sowohl im K1 als auch im C1 gewinnt. Für Fox ist es mehr als eine Genugtuung, nachdem sie im Jahr zuvor zwar die C1 gewonnen hatte, im K1 aber das Finale verpasste. Bei den Weltmeisterschaften in Deep Creek ging Jessicas Erfolgsgeschichte schließlich weiter. Mit ihrem Sieg im K1 Kanu-Slalom-Finale machte sie das historische Weltmeisterschafts-Double perfekt. Mit diesem Sieg stellte sie sicher, dass sie die erste weibliche Paddlerin in der Geschichte ist, die das K1/C1 Double bei einer Weltmeisterschaft holte – und das keine 24 Stunden nachdem sie ihren C1-Titel erfolgreich verteidigt hatte. "Dieser Sieg ist unglaublich. Ich wusste, wenn ich es schaffen würde, mit demselben Speed wie am Morgen ins Rennen zu gehen und einige meiner Fehler abzustellen, dann könnte ich eine Chance auf eine Medaille haben... Jetzt das Double gewonnen zu haben und damit beide meine Events, das ist unglaublich. Es hätte nicht besser laufen können", so Fox."

Toni Cairoli wurde achtmaliger Motocross Weltmeister

Beim Grand Prix of State in Goias, Brasilien, hat Red Bull KTM Factory Racing's Toni Cairoli seinen achten Weltmeistertitel im Motocross geholt. Dank des einzigartigen Zugangs zum achtmaligen Motocross Weltmeister bietet die Doku "TC22 Toni Cairoli - the Movie" einmalige Einblicke in Tonis Karriere – von den Anfängen in seiner Heimat Sizilien bis hin zum Erreichen der Motocross-Weltspitze. Gleichzeitig zeigt der Film welche Opfer Toni bringen musste und mit wie viel Hingabe er dafür gearbeitet hat, um dorthin zu kommen.

Sieh dir Toni Cairoli's Profil an

Eröffnung des Fuschl Büros

2014 wurden die Red Bull Headquarters in Fuschl am See durch die zusätzliche Installation von 14 bronzenen Bullen fertiggestellt.

Die Formel 1 kehrt nach Österreich zurück

Über ein Jahrzehnt war Spielberg vom Rennkalender der Formel 1 verschwunden. 2014 kehrte die F1 schließlich in die Steirische Bergregion und an den Red Bull Ring zurück.

Sieh dir die Rennstrecke an

Erster Formel 1 Sieg für Daniel Ricciardo

Seinen ersten Sieg in seiner ersten Formel 1 Saison mit Infiniti Red Bull Racing feierte Daniel in Montreal. Im Gesamtranking der Weltmeisterschaft 2014 belegte er am Ende Platz 3.

Sieh dir Daniel Ricciardo's Profil an

Red Bull Tag am See mit Cro

Drei Cro Konzerte in drei Ländern an einem perfekten Tag am See.

Sieh dir die Highlights an

Wings for Life World Run

Mit dem ersten Wings for Life World Run wurde eine globale Bewegung gegründet, welche die Wings for Life Stiftung unterstützt und hilft, Querschnittslähmung heilbar zu machen. Der Wings for Life World Run ist der einzige globale Sportwettkampf, der weltweit und auf allen Kontinenten zur gleichen Zeit startet. 2014 fand das Event an 34 Locations in 32 Ländern statt. Im einzigen Rennen, bei dem die Ziellinie dich überholt, treten Läufer in aller Welt zur exakt selben Zeit gegeneinander an. Gleichzeitig laufen sie für die, die es nicht können. Der Läufer und die Läuferin, die weltweit als Letzte/Letzter vom Catcher Car überholt werden, gewinnen den Lauf und werden zu den globalen Siegern erklärt. 100 Prozent aller Antrittsgelder und Renneinnahmen fließen direkt an die Wings for Life Stiftung für Rückenmarksforschung.

Geh auf Nummer sicher und sei dabei

Pharrell Google+ Hangout

Zum Launch seines brandneuen (zweiten) Soloalbums G I R L veranstaltete der vielfach ausgezeichnete Musiker und Produzent Pharrell Williams in den Red Bull Studios in Los Angeles für gut zwei Stunden einen Google+ Hangout.

Hier kannst du dir den gesamten Google+ Hangout ansehen.

Red Bull Amaphiko

Die erste Ausgabe der Red Bull Amaphiko Academy fand im April 2014 in Soweto, Südafrika statt. Zehn Tage lang gaben lokale und internationale Unternehmer und Künstler ihre Erfahrungen an eine Gruppe junger Social Entrepreneurs weiter, die ihre Kreativität und Energie dazu nutzen wollen, in ihren Gemeinden positiven, nachhaltigen Wandel zu schaffen.

Sieh dir Red Bull Amaphiko an

Alle Jahre