2009

1. SIEG FÜR SEBASTIAN VETTEL MIT RED BULL RACING IN SHANGHAI

2009 stieg Sebastian Vettel in das Red Bull Team ein und errang beim dritten Rennen des Jahres, dem Großen Preis von China, den ersten Sieg für Red Bull Racing. Zweiter wurde sein Teamkollege Mark Webber. Mitte der Saison gelang Vettel beim Großen Preis von Großbritannien ein zweiter beeindruckender Triumph. Mit weiteren Siegen in Japan und Abu Dhabi beendete er das Jahr und sicherte sich damit den zweiten Platz in der Fahrerwertung.

GINIEL DE VILLIERS UND DIRK VON ZITZEWITZ HOLEN ERSTEN RALLY DAKAR 4-WHEEL SIEG

2009 gelang dem VW Red Bull Werksteam mit dem Südafrikaner Giniel de Villiers und seinem Beifahrer Dirk von Zitzewitz der erste Sieg bei der Rallye Dakar in der Auto-Kategorie. Das Volkswagen-Team dominierte das Rennen vom Start bis ins Ziel. Nach 15 Tagen hinter dem Steuer erreichten de Villiers und sein zweitplatzierter Teamkollege Mark Miller einen überzeugenden Doppelsieg. Sogar ein Dreifachsieg hatte im Bereich des Möglichen gelegen, bis Carlos Sainz, der das Rennen lange Zeit angeführt hatte, nur drei Etappen vor dem Ziel einen Unfall baute.

Alle Jahre